Logo newsbern.ch

Regional

Das Ortsarchiv Bümpliz erscheint in neuem Glanz


(Bild: )

2021-08-12 10:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Das Stadtarchiv und die Kornhausbibliotheken Bern betreuen seit 2020 das Ortsarchiv Bümpliz, wie die Stadt Bern mitteilt.

Gemeinsam eröffnen sie am 19. August 2021 einen neu gestalteten Ausstellungsraum im Begegnungszentrum Bienzgut. Der Bevölkerung bietet sich am Eröffnungstag die Möglichkeit, den neuen Raum im Rahmen eines Tages der offenen Tür zu besichtigen.Seit letztem Jahr betreuen das Stadtarchiv und die Kornhausbibliotheken die umfangreiche Sammlung des Ortsarchivs Bümpliz.

Nun werde ein Teil dieser Sammlung in einem neuen Schauraum im Begegnungszentrum Bienzgut gezeigt. Die Ausstellungsmacherin Regula Wyss und ihr Team gewähren in Zusammenarbeit mit Franziska Siegrist, einen neuen Blick auf Berns Westen.

In der Ausstellung werde die rasante gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Stadtteils VI in Bild und Ton erlebbar. Bümpliz war über Jahrhunderte hinweg ein Bauerndorf.

Heute stehen Grossüberbauungen neben altehrwürdigen Gebäuden.Wie bekam Bümpliz sein heutiges Gesicht und wie ging es im Verlauf der Zeit mit seinen scheinbaren Widersprüchen um? Die Ausstellung gibt Antworten auf diese und andere Fragen. In bewusster Abgrenzung zum immer digitaler werdenden (Schul-)Alltag sollen im Bienzgut zukünftig für die Geschichte von Bümpliz charakteristische Gegenstände wie Telefonapparate der Firma Hasler sowie originale Fotografien und Texte in wechselnder Form gezeigt und erläutert werden.Ab August 2021 werde Karin Naville, Leiterin der Quartierbibliothek Bümpliz in Nachfolge von Franziska Siegrist das Ortsarchiv und den Ausstellungsraum betreuen.

Weiterhin können dem Ortsarchiv Objekte, Fotos, Filme, Dokumente, Pläne etc. angeboten werden, die einen Bezug zum historischen Bümpliz haben.

Gemeinsam mit dem Stadtarchiv werden diese ausgewählt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es werden auch neue Vermittlungsformen angeboten wie beispielsweise ein Erzählcafé oder Workshops für Schulklassen.Die Quartierbevölkerung und andere Interessierte insbesondere Lehrpersonen seien herzlich eingeladen den neuen Ausstellungsraum im Rahmen eines Tages der offenen Tür zu besuchen.

Dieser findet statt am Donnerstag, 19. August 2021, von 14 bis 18.30 Uhr im Begegnungszentrum Bienzgut, Bernstrasse 77, 3018 Bern. Die Ausstellung und das Ortsarchiv seien ab dann jeweils am Mittwochnachmittag von 14 bis 18 Uhr geöffnet..

Suche nach Stichworten:

Bern Ortsarchiv Bümpliz Glanz