Logo newsbern.ch

Regional

Mobiles Impfen im Berner Jura mit dem HJB / Impftruck startet erneut zur Impftour / Kanton erhöht Beitrag an Impfungen auf 40 Fr...

2021-09-10 14:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Ab Montag, 13. September 2021, wird im Berner Jura an 15 Tagen in verschiedenen Ortschaften vor Ort geimpft, wie der Kanton Bern ausführt.

Die Hôpital du Jura Bernois SA habe im Auftrag der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) ein spezielles Angebot geschaffen. Die Zweitimpfungen werden vier Wochen später an denselben Orten stattfinden.Der Impftruck des Kantons Bern sei heute Freitag zur Fortsetzung der Impftour in Saanen gestartet und noch bis morgen, Samstag, in Saanen vor Ort.

Die weiteren Standorte seien Grosshöchstetten (13.9.), Wangen an der Aare (14.9.), St-Imier (15.9.), Ins (16.9.), Valbirse (17.9.), Centre Brügg (18.9.), Walkringen (20.9.), Grindelwald (21.9.), Brienz (22.9.), La Neuveville (23.9.), Biel-Bözingen (24.9.), Shoppyland Schönbühl (25.9.).Da eine hohe Nachfrage nach Impfterminen in der Stadt und im Grossraum Biel/Bienne gemeldet wurde, haben die Stadt Biel und die GSI am Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. September 2021 den Impftruck mit 1`300 Impfdosen in Biel platziert. An den beiden Tagen wurden 1073 Impfungen verabreicht.

 Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion habe beschlossen, ab 1. Oktober 2021 jede Corona-Impfung auf 40 Franken pro Impfung aufzufinanzieren. Somit werde der Beitrag der Krankenversicherungen entsprechend ergänzt.   Die GSI bittet Impfwillige, sich auch bei einer Walk-in-Impfung auf https://be.vacme.ch Link öffnet in einem neuen Fenster.

zu registrieren (ohne Auswahl eines Ortes). Dann seien die Personalien und die Angaben zur Krankenkasse schon erfasst und es gibt weniger lange Wartezeiten.

Bitte zur Impfung den Code, ID/Pass und Krankenkassenkarte (und wenn gewünscht Impfbüchlein) mitbringen..

Suche nach Stichworten:

Bern Impfen Jura HJB Impftruck Impftour erhöht Impfungen Fr...