Logo newsbern.ch

Regional

Köniz Innerorts: Lernende im Fokus

2021-10-21 13:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

21.10.2021 – Die Oktober-Ausgabe von Köniz Innerorts steht ganz im Zeichen der Lernenden: Einerseits erfahren Sie, in welchen Berufen die Gemeinde Köniz Lernende ausbildet und warum die Lehre einen optimalen Start in die Berufswelt eröffnet, wie die Gemeinde Köniz mitteilt.

Andererseits erzählt Alfred Marti, Gesamtleiter der Stiftung Bächtelen, aus seinem Alltag mit Auszubildenden. Kauffrau, Büroassistent, Zeichnerin, Fachmann Betriebsunterhalt, Informatikerin, Fachmann Betreuung Kind oder Fachfrau Information und Dokumentation: Die Gemeinde Köniz bildet Lernende in sieben verschiedenen Berufen aus. Drei Lernende im dritten Lehrjahr erzählen in der aktuellen Ausgabe von Köniz Innerorts, was ihnen an ihrem Beruf gefällt und warum sie sich für eine Lehre bei der Gemeinde entschieden haben.

Auch Alfred Marti, der Gesamtleiter der Stiftung Bächtelen, richtet die Worte seiner Carte Blanche an die Auszubildenden und erzählt aus seinem Alltag beim Kompetenzzentrum für die berufliche Grundbildung junger Menschen mit besonderem Förderbedarf.Im Köniz Innerorts Oktober finden Sie zudem Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Budget 2022 und detaillierte Informationen zum Projekt Areal Rappentöri. Über beides werde am 28. November 2021 abgestimmt. .

Suche nach Stichworten:

Köniz Innerorts: Lernende Fokus