Logo newsbern.ch

Regional

Literarische Auszeichnungen 2021 – Stadt Bern gratuliert!

2021-10-27 07:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Mit dem Stipendium «Weiterschreiben» will die Stadt Bern Autor*innen und Literaturvermittelnde ermutigen, ihre Arbeit weiterzuführen, wie die Stadt Bern schreibt.

Das mit 10`000 Franken dotierte Stipendium versteht sich sowohl als Auszeichnung wie als Förderung. In diesem Jahr gehen die Stipendien an Roland Reichen, Sarah Elena Müller und Jared Muralt.

Das Netzwerk der unabhängigen Berner Buchhandlungen B-Lesen erhält den Spezialpreis Vermittlung. Julia Haenni erhält den ebenfalls mit 10`000 Franken dotierten Welti-Preis für das Drama.

Dieser Preis speist sich aus den Restmitteln des Welti-Fonds und werde nur dann verliehen, wenn die städtische Literaturkommission eine*n würdige*n Preisträger*in empfiehlt. Literarische Auszeichnungen 2021.

Suche nach Stichworten:

Bern Literarische Auszeichnungen 2021 Bern gratuliert!