Logo newsbern.ch

Regional

Maren Polte neues Mitglied der Kommission für Kunst im öffentlichen Raum

2022-02-03 05:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat Maren Polte als externe Expertin in die Kommission für Kunst im öffentlichen Raum gewählt, wie die Stadt Bern schreibt.

Sie ersetzt Rachel Mader, die per Ende Januar 2022 nach acht Jahren aus der Kommission zurückgetreten ist. Die Autorin und Kuratorin Maren Polte promovierte an der Humboldt Universität Berlin mit einer Arbeit zur Fotografieästhetik der Düsseldorfer Schule und arbeitete für Museen, den Kölner Kunstverein und die Neuen Gesellschaft für bildende Kunst in Berlin.

Sie lehrte am Institut für Kunst- und Bildwissenschaft der Humboldt Universität und an der Katholischen Universität im belgischen Leuven, bevor sie 2015 die Leitung der Studiengänge Bachelor Vermittlung in Kunst und Design und Master Art Education an der Hochschule der Künste in Bern übernahm..

Suche nach Stichworten:

Bern Maren Polte Kommission Kunst öffentlichen Raum