Logo newsbern.ch

Regional

Kredit für neue Finanzplanungssoftware

2022-02-17 05:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat einen Kredit von 510`000 Franken für eine neue Finanzplanungssoftware inklusive Zusatzkosten für SAP-Lizenzen und den Betrieb über die Jahre 2023 bis 2027. Die neue Software erlaubt es, Plandaten künftig direkt in SAP zu bearbeiten, wie die Stadt Bern mitteilt.

Sie macht die Finanzplanung damit effizienter und optimiert im Vergleich zur heutigen Excellösung aus den frühen 2000er Jahren, die ihren Lebenszyklus überschritten hat, die Qualität und die Quantität der Daten. Die zeitgemässe Finanzplanungssoftware sei Teil der Umsetzung des neuen finanziellen Berichterstattungs- und Steuerungssystems, welchem die Stimmberechtigten am 13. Februar 2022 zugestimmt haben..

Suche nach Stichworten:

Bern Kredit Finanzplanungssoftware