Logo newsbern.ch

Regional

Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?

  • Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?
    Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag? (Bild: Stadt Bern)
  • Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?
    Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag? (Bild: Stadt Bern)
  • Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?
    Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag? (Bild: Stadt Bern)
  • Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?
    Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag? (Bild: Stadt Bern)
  • Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag?
    Ghüder oder Karton: Wohin mit der Pizzaschachtel nach dem Zmittag? (Bild: Stadt Bern)
2022-02-17 08:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Eine Telefonnotiz kommt oft auf einem kleinen, gelben Papierchen – das Post-it liegt bei vielen Mitarbeitenden auf dem Pult, wie die Stadt Bern schreibt.

Doch wohin damit, nachdem der Rückruf getätigt wurde? In den Ghüder oder ins Altpapier? Am Mittag geht`s noch schnell zum Pizzaiolo des Vertrauens oder schnell in den Mac – aber wohin mit der Schachtel oder der Papiertüte? Zum Karton? Abfallberater Rolf Bolz von Entsorgung + Recycling Bern beantwortet unsere Fragen zum Kehricht, der im Büro anfallen kann.Das gebrauchte Post-it-Papier sei mit einer Leimschicht versehen. Auch wenn diese Leimschicht nur sehr gering ist, stellt diese einen unerwünschten Fremdstoff im Papierrecycling dar.

Deshalb in den Kehrichtsack.Kassenzettel gehören in den Kehricht, nicht ins Altpapier. Zum Teil bestehen Kassenzettel aus Thermopapier, das mit einer chemischen Beschichtung arbeitet.

Diese Beschichtung beziehungsweise dieser Schadstoff könne im Papieraufbereitungsprozess nicht ausgeschieden werden und gelangt somit in den Altpapierkreislauf. Zwar arbeiten heute in der Schweiz die meisten Detailhändler mit Schadstoff-freien Kassenzetteln.

Da jedoch nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch noch andere Kassensysteme im Einsatz seien oder Kassenbons von Einkäufen aus dem Ausland im Altpapier landen, müssen diese in jedem Fall via Kehricht entsorgt werden.Da die Pizzaschachtel oder die Mac-Papiertüte nach dem Gebrauch mit Speiseresten, insbesondere mit Speiseöl versehen ist, gehört diese korrekt entsorgt in den Kehricht. Speisereste stören als Fremdstoffe den Recyclingprozess empfindlich..

Suche nach Stichworten:

Bern Ghüder Karton: Pizzaschachtel Zmittag?