Logo newsbern.ch

Regional

Erd- und Biogas werden günstiger

2022-02-24 05:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Dank tieferer Beschaffungskosten senkt Energie Wasser Bern die Tarife für Erd- und Biogas per 1. März 2022 um 0,56 Rappen pro Kilowattstunde, wie die Stadt Bern mitteilt.

Der Gemeinderat habe die Tarifanpassung genehmigt.Energie Wasser Bern beschafft Erdgas sowohl direkt am internationalen Gasmarkt als auch über Schweizer Vorlieferanten. Die Marktpreise seien gegenüber Jahresbeginn leicht gesunken.

Dies dank milderen Temperaturen und einem höheren Angebot an Flüssiggas, welches nach Europa geliefert wird. Dies führt per 1. März 2022 zu einer Senkung der Beschaffungskosten von 0,56 Rappen pro Kilowattstunde.

Diese Kostensenkung werde ab 1. März 2022 an die Kundinnen und Kunden weitergegeben.Für die Kundinnen und Kunden von Energie Wasser Bern sinken die Gesamtkosten des Erd- und Biogasbezugs um durchschnittlich 4 Prozent. Für einen Beispielhaushalt mit einem jährlichen Verbrauch von 10‘000 Kilowattstunden für das Heizen einer 4½-Zimmerwohnung sinken die Ausgaben um rund 60 Franken im Jahr.Energie Wasser Bern überprüft die Beschaffungskosten regelmässig.

Veränderungen seien aufgrund einer Vereinbarung mit der Preisüberwachung an die Kundinnen und Kunden weiterzugeben..

Suche nach Stichworten:

Bern Erd- Biogas günstiger