Logo newsbern.ch

Regional

Chantal Fankhauser wird Leiterin Familie und Bildung

Der Gemeinderat hat Chantal Fankhauser (43) zur neuen Leiterin Familie und Bildung und Mitglied der Geschäftsleitung der Gemeindeverwaltung Belp gewählt.

Chantal Fankhauser wird Leiterin Familie und Bildung
Chantal Fankhauser wird Leiterin Familie und Bildung (Bild: Gemeinde Belp)

2022-05-02 08:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Belp

Chantal Fankhauser wird die Stelle am 1. Juni 2022 antreten, wie die Gemeinde Belp schildert.

Sie war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung von leolea und verfügt über langjährige Erfahrung im Führen und Beraten von Betriebsleitenden und pädagogischen Fachpersonen. Das Anstossen von Prozessen sowie das Initiieren und Begleiten von Projekten gehören zu ihren Kernaufgaben.

Ihre langjährige Berufserfahrung im Bereich der familienergänzenden Betreuung, ihre Kompetenzen in der Erwachsenenbildung und im Gesundheitsmanagement – und nicht zuletzt ihre Erfahrung aus anderen Gemeinden und verschiedenen Vorständen - runden ihr Profil ab.Chantal Fankhauser freut sich auf die neue verantwortungsvolle Aufgabe und darauf, mit den zukünftigen Kolleginnen und Kollegen die anstehenden Herausforderungen zu meistern und die Gemeinde Belp bei den längerfristigen Projekten zu unterstützen. .

Suche nach Stichworten:

Belp Chantal Fankhauser Leiterin Bildung



Top News


» Verein Beachvolley Bern plant neues Beachcenter "Home of Beach" in Ausserholligen - Berns nachhaltiges Sportzentrum in Planung


» Chemievorfall im Lötschbergtunnel: Lastwagen mit chemischer Flüssigkeit ausgelaufen - Keine Verletzten in Kanton Bern


» Polizei entlarvt mutmaßliche Diebe in Steffisburg: Jugendliche festgenommen und weitere Delikte gemeldet


» Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten verursacht SEO-friendly Title: Brand in leerstehendem Bauernhaus in Gals durch Schweissarbeiten - Ermittlungen abgeschlossen


» Meisterfeier des BSC Young Boys und Fussballspiel gegen den FC Winterthur: Verkehrseinschränkungen in Bern am Wochenende