Logo newsbern.ch

Blaulicht

Bern/Zeugenaufruf: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag hat sich beim Bollwerk in Bern ein Auffahrunfall mit drei involvierten Fahrzeugen ereignet. Ein Mann wurde leicht verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

2022-05-05 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 4. Mai 2022, kurz vor 16.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es beim Bollwerk in Bern zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen sei, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge fuhren ein Lastwagen, ein graues Auto und ein weisses Auto hintereinander auf dem Bollwerk in Richtung Laupenstrasse, als es auf Höhe der Verzweigung Aarbergergasse vor einer Lichtsignalanlage aus noch zu klärenden Gründen zur Auffahrkollision zwischen den drei Fahrzeugen kam.Ein Autolenker wurde beim Unfall leicht verletzt und begab sich später selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht zur Klärung des genauen Unfallhergangs Zeugen.

Personen, die die Kollision beobachtet, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bern Bern/Zeugenaufruf: Auffahrunfall Fahrzeugen



Top News


» Tragischer Basejump-Unfall an der Mürrenfluh: Deutscher Staatsbürger tödlich verunglückt


» Die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee in Maßen: Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit und Risikosenkung für Parkinson und Leberkrebs


» Teilaufwertung des Helvetiaplatzes ist abgeschlossen


» Neues Phänomen in Waadt: Männer betäubt und bestohlen - Zeugen gesucht


» Super League Meisterschaftsspiel BSC Young Boys vs FC St. Gallen im Stadion Wankdorf in Bern: Verkehrseinschränkungen & Faninfo

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.