Logo newsbern.ch

Blaulicht

Niederwangen bei Bern: Velofahrerin mit Auto kollidiert und verletzt

Am Donnerstagmorgen ist in Niederwangen bei Bern eine Velofahrerin von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Ambulanzteam brachte sie ins Spital. Der Unfall wird untersucht.

2022-06-30 14:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Donnerstag, 30. Juni 2022, kurz vor 7.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es beim Schwendistutz in Niederwangen bei Bern (Gemeinde Köniz) zu einem Verkehrsunfall gekommen sei, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Velofahrerin auf der Freiburgstrasse in Richtung Bern unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein Auto vom Schwendistutz herkommend in Richtung Freiburgstrasse.

Aus noch zu klärenden Gründen kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision zwischen dem Auto und der Velofahrerin. Diese stürzte und wurde dabei verletzt.

Ein Ambulanzteam brachte sie ins Spital. Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zum Unfall eingeleitet.

.

Suche nach Stichworten:

Bern Niederwangen Velofahrerin kollidiert



Top News


» Gurtenfestival 2024: Livebericht am Donnerstag


» Spannende Pflanzeninseln blühen in Lyss 🌺 Besuchen Sie die Standorte am Viehmarkt und bei der Bibliothek!


» Nationalfeiertag in Köniz: Vielfältiges Programm für die ganze Familie!


» Kamingespräch im Erlacherhof: Diskutieren und Vernetzen mit Franziska Schutzbach


» Schwere Verletzung nach Gabelstapler-Unfall: Kantonspolizei Bern bittet um Zeugenhinweise